LV Midi mit erweiterten Ausstattungsoptionen

LV Basismaschinen mehr als Standard ... individuell anpassbar ... einfach bedienbar ... ausgereifte Technologie

Die Basismodelle zeichnen sich durch ein fortschrittliches modulares Baukastensystem aus, welches eine individuelle Konfiguration der Maschinen gemäß den spezifischen Anforderungen der Kunden ermöglicht. Dieses System wird kontinuierlich weiterentwickelt, um den sich wandelnden Bedürfnissen der Industrie gerecht zu werden.

Neu in diesem Jahr: Wir bieten drei innovative Konfigurationsoptionen für die LV Midi an, die die Funktionalität und Anwendbarkeit der Maschinen von LASERVORM erheblich erweitern.

Flexible Passive Einhausung:

Die Option einer flexiblen passiven Einhausung aus eloxiertem Aluminium für die LV Midi stellt eine bedeutende Erweiterung gegenüber der Standard-Einhausung aus beschichtetem Stahl dar. Diese Neuerung verbessert nicht nur die Lasersicherheit bei der Verwendung leistungsstarker Laserquellen, sondern erweitert auch signifikant das Anwendungsspektrum der LV Midi. Ein besonderer Vorteil dieser Version ist der verbesserte Zugang für Wartungsarbeiten, der insbesondere bei häufigen Umbauten von großem Wert ist.

Separate Z-Achse in Kombination mit Kreuztisch als XY-Achse:

In die LV Midi kann jetzt neben den klassischen Achsaufbau bei dem die Linearbewegungen XYZ durch die Optik erfolgen (ca. 650 x 300 x 350 mm³ Verfahrwege) auch eine Kinematik integriert werden, in welcher die Optik nur in Z-Richtung verfahren wird und das Werkstück auf eine Kreuztisch in X- und Y-Richtung bewegt wird (ca. 500 x 500 x 350 mm³ Verfahrwege). Beide Achsaufbauten können durch Dreh und Schwenkachsen ergänzt werden.

Integration des Zwobbels:

Die innovative optomechanische Zwobbeloptik erlaubt während der Laserbearbeitung ein schnelles verschieben des Fokus in Z-Richtung, daher Z-Wobbel bzw. Zwobbel. Der Clou dabei: Der Laserfokus "wobbelt" entlang der Laserstrahlrichtung und ist dabei schneller als die Achsenbewegung als solche.

 

Profitieren Sie jetzt von den neuen Ausstattungsvarianten und lassen Sie sich unverbindlich und kostenfrei Ihre individuelle Laseranlage konfigurieren:

 

Welchen Laserprozess benötigen Sie?

Welchen Laserprozess benötigen Sie?*

Welche Achsvariante bevorzugen Sie?

Wie viele Achsen benötigen Sie?

Welche Ausstattungsvarianten benötigen Sie?

Ausstattungsoptionen
Bitte addieren Sie 5 und 8.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.