Mit einer CNC-Koordinatenmessmaschine und diversen anderen Mess- und Prüfmitteln können wir Längen, Lagen, Formen, Rundlauf und andere der Längenmesstechnik zuzuordnende Größen erfassen. 

Eine komplette Metallographieausstattung vom Naßtrennschnitt, Einbetten über Schleif- und Polierstufen, Ätzvorgänge bis zur Auswertung mit verschiedenen Mikroskopen ist wichtige Voraussetzung für Entwicklungstätigkeiten aber auch tägliche Routinekontrollen. 

Mit stationärer (Vickers Mikro- und Kleinlast) und transportabler (dynamische) Messtechnik können wir Härtemesswerte erfassen. Besonders für Oberflächenhärtungen ist eine ortsaufgelöste Mikrolasthärtemessung zwingend erforderlich, um saubere Aussagen zum Härteprofil zu erhalten. 

Diverse Einrichtungen zur Prüfung und Vermessung von Bauteilen hinsichtlich Druck- und Zugfestigkeit - typischerweise für Zerreißkraftmessungen an Schweißverbindungen eingesetzt. 

Zum Erkennen von Poren oder Rissen setzen unsere qualifizierten Prüfer Farbeindringprüfungen (Rot-Weiß-Prüfung, UV) ein. 

Mess- und Analyseergebnisse werden gemeinsam mit Vorgangsdaten archiviert und können durch das Produktionsplanungs- und Warenwirtschaftssystem langfristig Chargen oder auch Einzelwerkstücken zugeordnet werden. 

Haben Sie Fragen zu einer Maschine oder benötigen Sie ein Angebot?

Leiter Lohnfertigung Dominique Bauch

Kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Dominique Bauch

+49 3727 9974 - 46

lohnfertigung@laservorm.com
Angebot anfordern
Angebot anfordern Angebot
Angebot anfordern Angebot Mobil